Menü
Icon: logo-leimer

Das Traditionsunternehmen LeimerChronik

Chronik

Von der feinen Bäckerei zur erfolgreichen Qualitätsmarke

Am Anfang stand die geniale Idee, Semmelbrösel nicht mehr aus Altbrot herzustellen, sondern nur aus extra dafür gebackenem, frischem Weißbrot. Das war der Startschuss für eine beispiellose Erfolgsgeschichte. Aus der Bäckerei wurde ein Markenhersteller, der sich ganz der Philosophie „Qualität durch Frische“ verschrieben hat.

Von der feinen Bäckerei zur erfolgreichen Qualitätsmarke
1919
Die Gründer

Die Gründer

Die Brüder Josef und Carl Leimer übernahmen 1919 die Feinbäckerei und Konditorei Jäger am Stadtplatz in Traunstein. Parallel dazu bauten sie eine Großbäckerei auf und belieferten im Chiemgau und Rupertigau den Einzelhandel mit feinen Backwaren.

1921
Die Idee

Qualität durch Frische

Die revolutionäre Idee, Semmelbrösel nicht mehr aus Altbrot sondern aus extra gebackenen frischen Weißbroten herzustellen, war der Beginn für eine beispiellose Erfolgsgeschichte.

1948
Das Unternehmen floriert

Das Unternehmen floriert

Unter der Leitung von Karl Leimer entwickelte sich das Unternehmen zu einem führenden Markenhersteller.

1952
Der Slogan

Der Slogan

Mit dem Start der Rundfunkwerbung in den 50er Jahren prägte sich bei den Verbrauchern der allseits bekannte Slogan ein: 

Die Semmelbrösel von Leimer – bei dene Brösel, da bleim'mer!
1963
Die Innovation

Die Innovation

Einführung von LEIMER PANAT – eines der ersten Convenience Produkte überhaupt auf dem Markt!

1974
LEIMER zieht um

LEIMER zieht um

Umzug auf das heutige Firmengelände im Industriegebiet.

1985
Ein breites Sortiment

Ein breites Sortiment

Das Produktsortiment wurde stetig erweitert, z.B. durch Suppeneinlagen wie Backerbsen, Mark-Klößchen, Flädle und Grießnockerl.

1988
Es wird knusprig

Es wird knusprig

Als Neuheit für den deutschen Markt entwickelte LEIMER die „Bon appétit“ Croutons, geröstete Weißbrotwürfel in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

2005
LEIMER wird Bio

LEIMER wird Bio

Der Markt für Bio-Lebensmittel entwickelt sich. Von LEIMER gibt es jetzt auch ausgewählte Produkte in Bio-Qualität.

2014
LEIMER wird glutenfrei

LEIMER wird glutenfrei

Für glutenempfindliche Verbraucher führte LEIMER ein glutenfreies Paniermehl ein.

2016
Der zweite Generationswechsel

Der zweite Generationswechsel

Mit traditionellen Werten und modernster Technologie bleibt LEIMER unter der Führung von Karlheinz Leimer ein verlässlicher Partner für Handel, Profiköche und die weiterverarbeitende Lebensmittelindustrie. Täglich werden 300 Tonnen frisches Weißbrot zu LEIMER Produkten verarbeitet.

2019
100 Jahre LEIMER

100 Jahre LEIMER

Ein guter Grund zu feiern! Voller Zuversicht blicken wir in die Zukunft, halten an Bewährtem fest und freuen uns gleichzeitig auf neue Herausforderungen und Innovationen.