Menu
Icon: logo-leimer

Gefüllte Nougat-Plätzchen

Diese Plätzchen sind perfekt für alle Nougat-Fans - herrlich schokoladig und mit leckerem Likör verfeinert. 

60 min
vegetarian
Gefüllte Nougat-Plätzchen

Ingredients (for 4 portions)

60 g
Nüsse, z. B. Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse
40 g
LEIMER Panko Paniermehl
50 ml
Milch
100 g
Zartbitter-Schokolade
150 g
weiche Butter
100 g
Zucker
2 Piece
Eier
1 Pinch
Salz
2 dsp
Kaffeelikör, alternativ: Amaretto oder Baileys
200 g
Mehl
1 tsp
Backpulver
120 g
Nougat
150 g
Kuvertüre nach Geschmack
Discover now:

Zubereitung

  • Nüsse grob hacken, mit Panko Paniermehl mischen und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. In eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.
  • Schokolade in Stücke brechen, die Milch erhitzen und die Schokolade unter Rühren darin schmelzen.
  • Butter und Zucker schaumig rühren. Eier, Salz, Kaffeelikör und die geschmolzene Schokolade zugeben und unterrühren. Nüsse und Panko unterheben. Mehl mit Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Teig ca. 15 Min. kaltstellen.
  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Teelöffel kleine Portionen abstechen und mit etwas Abstand auf das Backblech setzen (laufen noch etwas auseinander). Evtl. mit den Fingern noch etwas rundformen. 
  • Auf der mittleren Schiene 8-10 Min. backen. Anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Nougat im Wasserbad erwärmen, je 2 Kekse mit einem Klecks Nougat zusammensetzen und kaltstellen. 
  • In der Zwischenzeit Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die Kekse bis etwa zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen, auf Backpapier ablegen und vollständig trocknen lassen.
  • In einer Dose kühl und trocken aufbewahren.