Ricotta-Spinat-Gnocchi

Diesmal braten wir nicht. Wir kochen. Und zwar wunderbare Gnocchi aus Spinat und dem herrlichen italienischen Ricotta Käse. Kräftiger Parmesan darf da natürlich auch nicht fehlen. Und fertig sind Gnocchi, die alle lieben werden.

Zutaten:

  • 225 g TK-Blattspinat
  • 150 g Ricotta
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 70 g LEIMER Semmelbrösel
  • 100 g geriebener Parmesan
  • Etwas Butter, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Spinat auftauen, ausdrücken und grob hacken. Ricotta mit den Eiern, dem Mehl, den LEIMER Semmelbröseln und dem geriebenen Parmesan verrühren. Spinat unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit zwei Teelöffeln Gnocci abstechen, formen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Min. ziehen lassen.

Mit gebräunter Butter und Parmesan servieren.