Rosenkohl überbacken

Einfach, schnell und fabelhaft. Im Grunde kocht sich diese Speise fast von alleine. Sie müssen nur den Ofen im Auge behalten, damit der Kohl goldgelb überbacken serviert werden kann.

Zutaten:

  • 500 g Rosenkohl
  • Salz
  • 80 g Butter
  • 5 EL LEIMER Semmelbrösel
  • 50 g Käse

Zubereitung:

500 g gründlich geputzte Kohlröschen 5 Min. in kochendem Salzwasser garen. In einer Auflaufform 50 g Butter zergehen lassen und die Röschen darin wenden. Anschließend mit einem Gemisch aus 5 EL Semmelbrösel und 50 g Käse überstreuen. Auf diese Schicht 30 g Butterflocken setzen.

Den Auflauf bei 220°C ca. 30 Min. überbacken.