Gebackener Mozzarella auf gedünsteten Kirschtomaten

Was glauben Sie, wie schön der panierte Mozzarella auf dem roten Beet der Kirschtomaten aussieht. Und wie gut das alles schmeckt. Zauberei ist das keine, denn im Grunde machen Sie kleine, köstliche Schnitzerl aus blütenweißem Käse.

Zutaten (4 Personen):

  • 400 g Kirschtomaten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • Etwas Salz, Pfeffer
  • ½ Bund Basilikum
  • 3 Mozzarella
  • Etwas Mehl
  • 1 Ei
  • LEIMER Semmelbrösel

Zubereitung:

Die Kirschtomaten entkernen,  halbieren und vierteln. Nun die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zusammen mit den Kirschtomaten in der Pfanne kurz anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Basilikum klein schneiden und zu dem Gemüse geben.

Den Mozzarella in dicke Scheiben schneiden, mehlieren, in einem aufgeschlagenen Ei wenden und kurz abtropfen lassen. Anschließend rundum in reichlich LEIMER Semmelbrösel  panieren. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Mozzarella bei mittlerer Temperatur goldbraun braten.

Den gebratenen Mozzarella zusammen mit den gedünsteten Kirschtomaten auf einem Teller anrichten.