Nusskuchen

Nüsse und Lebkuchengewürz? Das erinnert an Advent und die kommende Weihnachtszeit, das duftet nach gemütlichen Stunden mit Familie und Freunden. Aber unser Nusskuchen ist so gut, dass man ihn auch das ganze Jahr über genießen kann.

Zutaten:

  • 140 g Butter
  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 EL Rum
  • 140 g geriebene Nüsse
  • 70 g LEIMER Semmelbrösel
  • 70 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Zubereitung:

Butter und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier zugeben. Lebkuchengewürz und Vanillinzucker einrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und in den Teig einsieben. Zum Schluss die geriebenen Nüsse, LEIMER Semmelbrösel und den Rum hinzufügen.

Backofen auf 175 °C vorheizen. Eine Kastenform mit Butter einfetten und mit LEIMER Semmelbrösel ausstreuen. Den Teig in die Kastenform einfüllen und ca. 50 Minuten backen.

Den gestürzten Kuchen nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.