Kirschkuchen

Die süßsäuerliche Note und das knackige Fruchtfleisch der Kirschen machen den Kuchen saftig und frisch. Mit hübscher Garnierung wird Ihr Meisterwerk zum Höhepunkt des Kaffeetisches.

Zutaten:  

  • 125 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 100 g Mehl
  • ½ PK Backpulver
  • 100 g LEIMER Semmelbrösel
  • 1 Pk Vanillinzucker
  • 500 g entsteinte Kirschen

Zubereitung:

Die Butter mit dem Zucker verrühren, nach und nach die Eier einrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und zusammen mit den LEIMER Semmelbröseln und dem Vanillinzucker dem Teig beimischen. Zum Schluss die entsteinten Kirschen unter den Teig mengen.

Die Masse in eine gebutterte und mit LEIMER Semmelbrösel ausgebröselte Springform füllen. Bei 175 °C ca. 50 Min. backen.

Den Kuchen nach dem Erkalten mit Puderzucker bestreuen.