Saltimbocca Röllchen

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Hähnchenbrustfilets (ergibt 8 kleine oder 4 große Röllchen)

  • 3 Eier
  • 3 EL Milch
  • 16 Salbeiblätter
  • 8 Scheiben Parma Schinken
  • Getrocknete Datteln und/oder getrocknete Aprikosen
  • Salz und Pfeffer
  • 5 EL Mehl
  • LEIMER Paniermehl Extra-Gold
  • Olivenöl oder Butter zum Braten

 Zubereitung:

Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und flach aufschneiden, sodass man je 2 Schnitzel erhält oder die Hähnchenbrustfilets mit dem Schmetterlingsschnitt aufschneiden, sodass man 4 große Schnitzel erhält. Die Schnitzel mit dem Plätteisen vorsichtig und gleichmäßig sehr flach klopfen. Von beiden Seiten salzen und pfeffern.

Salbeiblätter waschen und jeweils 2 Blätter auf ein kleines oder 4 Blätter auf ein großes Schnitzel legen. Je eine Scheibe Parma Schinken auf ein kleines oder zwei Scheiben auf ein großes Schnitzel legen. Die Datteln und/oder die Aprikosen fein hacken und gleichmäßig auf die Schnitzel streuen. Die Schnitzel eng zusammenrollen.

Aufbau der Panierstraße: Mehl – Ei – Paniermehl Extra-Gold. Die Eier mit der Milch, etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Die Saltimbocca Röllchen zuerst im Mehl wenden, darauf achten, dass das Mehl überall hinkommt. Überschüssiges Mehl abklopfen. Dann die Röllchen in die Eiermilch tauchen und darauf achten, dass diese die Röllchen überall benetzt. Danach die Röllchen von allen Seiten in LEIMER Paniermehl Extra-Gold gleichmäßig panieren und leicht andrücken.

Olivenöl oder Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Röllchen bei mittlerer Hitze rundherum golden braten.

Zu den Röllchen empfehlen wir einen frischen bunten Salat und frisches Baguette oder kleine Kartoffeln (Drillinge).